English Version English 1000and1.de Homesite

Aktuell - die 1000and1 News
Nachrichten und Interessantes
aus der Welt des Orient und dem alten Ägypten.


Orientalischer Tanz
Orientalische Kultur
Reisen und Abenteuer
Information und Service Gästebuch
Impressum
Sitemap
Vorhergehende Seite

Forum Oriental

Die Begegnung mit dem Orient und Gleichgesinnten!
Schau doch einfach mal in das Forum Oriental

 

Schlange

Orientalische Kultur

Von jeher haben die Kulturen des Nahen Ostens eine besondere Faszination auf uns ausgeübt. Jeder hat sich sicherlich schon einmal von einem Märchen aus "Tausend und einer Nacht" verzaubern lassen und den Orient als Geheimnisvoll und Mystisch erfahren.
Die Hinterlassenschaften der Jahrtausendealten Kulturen Ägyptens haben schon zu römischer Zeit die Menschen in ihren Bann gezogen und die Fantasie der Menschen beschäftigt.
Und auch der Islam mit vielen für uns Christen manchmal seltsam erscheinenden Rieten und gebrächen macht den Orient für uns Christen zu einem fremdartig anmutenden Kulturraum, obwohl mittlerweile in Deutschland mehr als 2 Millionen Mosleme unter uns leben.

Die folgenden Seiten sollen dazu beitragen, einiges mehr über diesen Teil unserer Welt zu erfahren.

 

Kalifengräber in Kairo

 

 

Marhaba

Die arabischen Schriftzeichen sehen für die meisten Menschen wie Chinesisch, und sind ein Buch mit sieben Siegeln.
Allerdings gibt es im arabischen nicht wie im Chinesischen für jedes Wort ein eigenes Zeichen. Genau wie in der Lateinschrift gibt es ein Alphabet mit Buchstaben.
Ich war erstaunt, wie viele Worte unserer Sprache aus dem arabischen kommen.
Hier eine kleine Einführung und die wichtigsten Begriffe für den Urlaub in Ägypten, Marocko oder Tunesien.

 

Ancient Egypt - Archäologie und Ägyptologie
Ancient Egypt

News und Artikel zur Archäologie und Ägyptologie. Die Vergangenheit und Ihre Hinterlassenschaften haben die Menschen schon immer fasziniert. Das trockene Wüstenklima in Nordafrika und Nahost hat mit dazu beigetragen, das hier besonders viele Artefakte aus der Vergangenheit erhalten geblieben sind und verschaft uns hier besonders gute Einblicke in das Leben der Menschen aus mehr als siebentausend Jahren Geschichte.

Viele News und Artikel zu einem spannenden Thema.

 

Musik

Um ein besseres Gefühl für den Tanz zu bekommen und den Tanz interpretieren zu können sollte man Kenntnis vom Textinhalt eines Liedes haben.
Daher hier einige Übersetzungen arabischer Lieder ins Deutsche

 

Arabische Musikgeschichte

Arabische Musikgeschichte Die Geschichte der Musik und der Musikinstrumente (von Wafaa´ Salman, Musikwissenschaftler)
frei übersetzt von Bobby Lee

 

Ouled Nail - Frau

Lehnert und Landrock 1904-2004
Seit Hundert Jahren gibt es diese deutsche Buchhandlung in Kairo. Viele kennen die Bilder, welche Rudolf Lehnert kurz nach der Schwelle zum zwanzigsten Jahrhundert in Nordafrika mit seiner Plattenkamera eingefangen hat.

 

Menschen in Ägypten

Menschen in Ägypten
Portraits von den Nachfahren jener Menschen die am Lauf des Nil einst riesige Tempel und die Weltberühmten Pyramiden erbauten.
Hier stehen jene Menschen im Vordergrund die man über die Kultur Ihrer Vorfahren oft übersieht.

 

Aquarell auf Papyrus

Galerie - mit Aquarellen von Said Bustany Tänzerinnen und Impressionen aus Ägypten

 

Alf Leyla wa Leyla

Galerie 1 - Bilder aus dem Orient - Erzählen Geschichten aus Tausend und einer Nacht (Alf Leyla wa Leyla).

 

Wandteppiche

Galerie 2 - Wandteppiche aus dem Orient - Kunstvoll zu Bildern geknüpfte Wandteppiche mit orientalischen Motiven
erzählen über das Leben vieler Zeitalter.

 

Mehndi Tatoo

Vom Indischen Subkontinent kommt ursprünglich die Kunst der Mehndi - Hennabemalung und gewinnt auch bei uns immer mehr an Beliebtheit.

Einige von Besuchern eingesendete Werke und Oriental Designs von Said Bustany zur Inspiration findet man anschließend in der Mehndi-Hennagalerie.

 

Gemüsehändler
Orientalische Kochrezepte

Zur Kulinarischen Einstimmung auf den Orient gehören Rezepte arabischer und Ägyptischer Gerichte einfach dazu.
Denn schliesslich braucht ein orientalischer Abend auch das gewisse Gaumenfeeling um zu gelingen.

 

Der Koran

Der Islam,
völlig Fremdartig - oder etwa doch eigentlich viel vertrauter als man glaubt ?
Gerade zur Zeit hochaktuell. Der Glaube des Islam und die Kultur welche sich dahinter verbirgt interessiert mittlerweile immer mehr Menschen.

 

Der Koran

Der Schleier
Vom Privileg der Adeligen Oberschicht zur islamischen Kleidervorschrift.
Warum das tragen eines Schleiers eigentlich nichts mit Religion zu tun hat.

 

Bücher
Die Buchvorstellung bei 1000and1.de

Hier stellen wir verschiedene Bücher, Sachbücher und Romane mit Ihren Autoren vor,
welche den Orient, den Bauchtanz oder Archäologie und weiteres zu diesen Themen zum Inhalt haben.

 

Söhne der Wueste

Söhne der Wüste von H. -G. Behr
Ein unterhaltsames Buch über die Geschichte des Islam und der Arabischen Welt seit den Tagen des Propheten Mohamed.
Das komplette Taschenbuch als Onlineausgabe.

Hans Georg Behr erzählt die wahre Geschichte von Tausend-und-einer-Nacht: die abenteuerliche Geschichte der Söhne Allahs und Ihrer Religion. Ihr Schöpfer war der Kaufmann Mohammed, er legte den Grundstein für eine wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung, die erst im vergangenen (19.) Jahrhundert durch das Abendland übertroffen wurde.

Am Hof des Kalifen wurden die Grundregeln neuzeitlicher Wirtschaftspolitik erstellt, sie versorgten ihre Nachbarn mit Luxusartikeln und entdeckten die Macht und die Möglichkeit der Propaganda. Das System der freien Marktwirtschaft wurde von Arabern geschaffen, der erste Scheck, für dessen Deckung Allah bürgte, stammt aus Arabien.

Diese Geschichte des Islams macht zudem die Gegenwart (1975) des Nahen Ostens verständlicher, wo Politiker wie Ghadafi oder Jamani versuchen - auf manchmal erstaunliche Weise - den früheren Islam-Führern nachzueifern, aktuelles Zeitgeschehen wird so durch historische Fakten einsichtig.


(Beschreibung vom Buchrücken)

 

Sindbad der Seefahrer

Sindbad der Seefahrer Aus: Tausend und eine Nacht Arabische Erzählungen
Die komplette Geschichte als Onlineausgabe, werkgetreu und vollständig aus dem Urtext übersetzte Ausgabe von Dr. Gustav Weil (1865)

Die tausendunderste Geschichte aus den Erzählungen aus Tausendundeinernacht !
Sindbad der seefahrende Kaufmann erzählt die unglaublichen Erlebnisse auf sieben Reisen nach fremden exotischen Ländern mit seltsamen und fremdartigen Menschen und Begebenheiten.
Der "Baron von Münchhausen" aus Bagdad zieht seine Zuhörer und den Leser in seinen Bann.

 

Links

Links zu Homepages mit ähnlichen Themenberreichen wie den Islam, Kultur sowie Ägyptologie, Archäologie und weitere interessante Themen.

Links

 

Zurück Contact home 1000and1 Zum Seitenanfang